Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Senne Golfclub Gut Welschof, mit Inkrafttreten der Coronaschutzverordnung vom 14.12.20, gültig ab 16.12.20, ist das Golf spielen verboten!

Komplette Golfanlage inkl. Übungsanlagen ab dem 16.12.2020 GESPERRT.

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales teilt mit: Die Landesregierung hat am Montag, 14. Dezember 2020, die überarbeitete Coronaschutzverordnung veröffentlicht, die die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) von Sonntag in Nordrhein-Westfalen konsequent umsetzt. Danach gelten bis zunächst 10. Januar 2021 verschärfte Regelungen zur weiteren Eindämmung des Infektionsgeschehens in Nordrhein-Westfalen. Der Freizeit- und Amateursportbetrieb ist wie im Frühjahr auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen unzulässig. Das gilt auch für Individualsportarten in Sporteinrichtungen/-vereinen, wie Tennis oder Golf. Zulässig bleibt damit nur noch die sportliche Bewegung alleine oder zu zweit in der „freien Natur”.
Auch Angebote des Rehabilitationssports sind in der aktuellen Infektionslage nicht mehr vertretbar.

Nachzulesen ist die aktuelle Coronaschutzverordnung hier: https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-12-14_coronaschvo_ab_16.12.2020_lesefassung.pdf

Das Golfparadies 
im „Land des Hermann“!

Das historische Ambiente des Vogtshof Welschof,
wie auch die naturbelassene Sennelandschaft mit
Heide-, Kiefer- und Birkenwäldern, bilden die urwüchsige Kulisse einer 18-Loch-Golfanlage.

Golf in der Natur

Unsere 18-Loch Golfanlage in Schloß Holte–Stukenbrock liegt am westlichen Fuß des Teutoburger Waldes, quasi unter den wachsamen Blicken des Hermann-Denkmals,
in einem idealen Fadenkreuz zwischen Bielefeld, Gütersloh, Detmold und Paderborn.